Mein Herzfeuer ist...

... dem mentalen, psychischen oder materiellen Ballast den Garaus zu machen und Durcheinander zu klären für ein gutes Leben mit viel FreiRaum.

Ordnungsmacherin und Innenbetrachterin

Seit über 15 Jahre bin ich in der Erwachsenenbildung und weiss von vielen meinen Teilnehmer*innen und ebenso aus meiner Biografie, wie mentaler, psychischer und materieller Ballast das Leben erschweren.

Haben wir ein Durcheinander mit unseren Gütern, Gedanken und Gefühlen sind wir nicht in unserer Kraft und Grösse. Wir haben eine schwache und getrübte Sicht auf Dinge, Situationen, Umstände und Themen, die unser Leben erschweren. 

Es gibt so vieles, dass sich lohnt zu klären und in Ordnung zu bringen. Es ist höchste Zeit für ein gutes und freies Leben. Räumen wir Herz, Hirn und Haus auf, damit sie für uns ihren lichtvollen Dienst tun können.

 

Als Ordnungsmacherin unterstütze ich dich tatkräftig Ausgedientes und Untaugliches zu entsorgen, zugunsten von einfachen und geeigneten Lösungen. Wir räumen auf und klären die Dinge, die beschränken, belasten, verletzen und kleinhalten.

 

was nicht jeder über mich weiss

Ich liebe Spargeln aus der Dose mit viel Tuben-Mayonnaise (auch mal zur gesunden Ernährung), lache für's Leben gerne und sortiere meine Textilien nach Farben, ja, ich hänge sogar ratz fatz von hell nach dunkel meine Wäsche zum Trocknen auf. Bei Himbeeren, schnellen Sportwagen und der Patrouille Suisse kriege ich eine Haut von die Gans und beim Buddeln im Garten regeneriere ich tief und räume Geist und Seele auf. Bei Schürzen und Regenstiefeln klopft mein Herz etwas schneller und ich liebe mein Leben.

Ungehobelte Personen und fehlende Tischmanieren gehen mir auf die Nerven und bei Schleichern und rücksichtslosen Verkehrsteilnehmern komme ich in Wallungen. Um Sturköpfe, die sich selber beklagen, Drama-Queens und aufgeblasene Egos mache ich einen Bogen und bei notorischen Verhinderern und denjenigen, die alles und jeden schlecht machen müssen, sei es aus Gewohnheit oder Prinzip, komme ich richtig aus dem Sattel.

persönlich

In komplizierten Verhältnissen, ohne Netz und doppelten Boden wuchs ich auf. Bei uns war wenig "in Ordnung" und von klipp und klar zu sprechen wäre geradezu absurd. Die Folge war desaströs und starke Migräneanfälle erleichternden auch nicht gerade mein Leben. Dieses Kuddelmuddel von psychosomatischen Leiden, Unsicherheit und Verwirrung wurde meine Chance und mein Lebensauftrag, das Pendel in die entgegengesetzte Richtung schwingen zu lassen.

in die wiege gelegt bekommen

Wie ein Seismograf registrierte ich Ungereimtes, Ungeklärtes, Unterdrücktes, Verborgenes, Ungesagtes und Ungleichgewichte. Mir konnte man nichts vormachen, ich war die Spürnase, die förmlich roch, wenn etwas nicht koscher war. Schon als Kleine durchschaute ich, wenn etwas nicht stimmte und es tat mir nicht gut. Auf Fragen gab es keine Antworten.

Freiwillig und liebend gerne räumte ich schon mein kleines Kinderreich auf und wie von Zauberhand ordnete und klärte sich meine innere Welt immer wieder aufs Neue und die unliebsamen Wahrnehmungen verflogen langsam. Ordnung wirkte sich also positiv auf mich aus. Damals wusste ich noch nicht, dass Dinge, Herz und Hirn wechselseitig und energetisch zusammenwirken.

der Nährboden für Wachstum - Lehrjahre sind meisterjahre

Es wurde mein Weg herauszufinden, wie innen und aussen sich bedingen und sich nicht trennen liessen. Mein Plan war herzklar und unerschütterlich, ich wollte mehr vom Leben als Leid und Verwirrung. Ich wollte lachen, tanzen, mich freuen und wohlfühlen, positiv entwickeln, gerade wachsen und mich nicht mit Ballast und Unnötigem beschweren und einengen.

Durch konstantes inneres und äusseres Klären und Aufräumen ist mein altes Leben Lichtjahre von Jetzigen entfernt und brachte mich den ersehnten Durchbruch in ein von mir selbst gewähltes und kreiertes Leben. Ich liebe mein Leben und das Leben liebt mich. Lange Rede, kurzer Sinn Lehrjahre sind Meisterjahre.

Meine freude - meine Passion

 

Ich bin Ordnungsmacherin, Innenbetrachterin und Seismografin.

 

Klären und aufräumen ist Teil meiner DNA. Bewusstheit, Ordnung und Klarheit für ein prima Leben sind mein Metier.

 

Seit 40 Jahren beschäftige ich mich mit Persönlichkeitsentwicklung. Durch meine Lebensreise, zahlreichen Ausbildungen und ein Reichtum an Erfahrungen steht eine Vielzahl an Wissen, Erkenntnissen und Praxis zur Verfügung. Sie lassen mich meinen Lebensauftrag kompetent, mit feiner Wahrnehmung und in Liebe zu deinem Anliegen ausführen.

 

Magst du mit mir arbeiten?

 


ausbildungen und mentoren


Ausbildung Psychotherapeutische Beratung, Mentaltraining, Körperübungen, Entspannungstechniken bei Jolanda und André Magnin CH

Trainer Zertifizierung Denk - und Kreativitätsmethoden von Dr. Edward De Bono bei Andreas Novak DE

Trainer Zertifizierung Manager Training von GRID International bei Wolfgang Thiele DE

Ausbildung Reality-Creating - von der Vision zur Manifestation bei Dietrich von Oppeln DE

Enneagramm der Manifestation bei Karl Gamper A


Roger Bachmann, mein Ehemann und bester Freund

Jacqueline Wiesli Schwarz, Freundin, Komplementärtherapeutin Polarity

Sabine Asgodom, Journalistin und Autorin. Gründerin von Asgodom live. Training.Coaching.Potenzialentwicklung.

Vera F. Birkenbihl, Leiterin des Instituts für gehirn-gerechtes Arbeiten

Dr. Joe Dispenza, Neurowissenschaftler, Lehrer und Autor

Dr. Deepak Chopra, Facharzt, Lehrer und Autor  - Gründer vom Chopra Center of Wellbeing

Eckhart Tolle, Lehrer und Autor

... und HerzMenschen, die Teil meines Weges waren oder sind.

Edelsteine, Lebensjuwelen